Produktinformationen "ProChem III CLF A B C F01 L1 orange L 09"

Der Vollschutzoverall ProChem® III wird mit Gebläseatemschutz (PAPR Unit) betrieben, der kontaminationsfrei unter dem Overall getragen wird. Die doppelte Abdeckblende des Fronteinstiegs wird per Wickelblende verschlossen. Gummizüge an Ärmeln und Beinen sowie ein Taillengummi sorgen für eine optimale Passform und der großzügig geschnittene Schrittbereich für optimale Bewegungsfreiheit. Das Panoramavisier ermöglicht eine perfekte Rundumsicht und bietet genügend Platz für Helme oder Kommunikationssysteme. Das Gebläse ermöglicht lange Einsätze und gute Luftverteilung durch Ausatemventile.

Der Anzug wird aus unserem CLF-Material hergestellt, dieses besteht aus einer mehrschichtigen strapazierfähigen Barriere Folie und einem feuchtigkeitsabsorbierenden Innenvlies, welches dem Träger höchsten Komfort bei optimalen Schutz bietet. Es schützt vor einer Reihe chemischer Gefahrstoffe, darunter Säuren, Laugen und organische Chemikalien. Es ist äußerst geräuscharm und dank seiner hervorragenden antistatischen Eigenschaften ideal für den Einsatz in Ex-Bereichen geeignet. Es erfüllt die Anforderungen an die normativ definierte Biobarriere der höchsten Klasse und bietet somit einen erstklassigen Schutz gegen biologische Gefahren.

Des Weiteren ist der Anzug mit ergonomischen Stiefelsocken für ein bequemeres Tragegefühl, sowie einen besseren Schutz der Füße innerhalb der Schuhe, einem Tropfrand, für ein sicheres Abtropfen von Flüssigkeiten und verstärktem Material im Ellenbogen- und Kniebereich für erhöhten Schutz im stark strapazierten Gelenkbereich ausgestattet.

Fest angearbeitete silikonfreie KCL Camatril 730 Handschuhe aus Nitril runden den Anzug ab. Der Handschuhe bietet ihnen eine gute Abrieb-, Stich- und Schnittfestigkeit, ist beständig gegen Säuren, Laugen, langkettige Alkohole und aliphatische und alicyclische Kohlenwasserstoffe.

Eine Verwendung in Verbindung mit der Gebläseeinheit Malina CleanAir ist ebenfalls möglich, dank dem optimierten ProChem-Design für Gebläse/PAPR Units. Die Luftverteilung findet über ein ergonomischen QuickLOCK®-Luftanschluss zum Anschluss von CleanAIR Chemical 2F oder ProFlow 2SC/Asbestos*-Gebläse (mit 160 l/min Luftleistung) statt. *Adapter erforderlich

Kategorie: ProChem III CLF
Material: CLF
Schutztypen: EN 1073-2 EN 1149-5 EN 14126 Kat III Typ 3 Typ 4 Typ 5 Typ 6
Optionen: A = Ergonomische Stiefelsocke (EX Bereich) B = Tropfrand C = Verstärkung Ellenbogen & Knie F01 = KCL Camatril 730 (Nitril) L1 = Malina CleanAir
EAN: 4262388610516
Artikelnummer: 003213-orange-L-09
Merkmale:

- Dach-Visier
- großes Front-Visier
- Waagerechter Fronteinstieg
- verschließbarer Innenkragen
- Doppelte Abdeckblende mit Klettverschluss
- Großzügig geschnittener Schrittbereich für optimale Bewegungsfreiheit
- dicht angearbeitete Stiefelsocke (ergonomisch geformt und antistatisch) & Tropfrand (A+B)
- Verstärkung an Ellenbogen & Knien (C)
- dicht angearbeitete Camatril Handschuhen (F01)
- Haubenbelüftung 160/Minute für Malina Clean Air 2F und Scott ProFlow (L1)
- Gewicht: 130 g/m²
- Material: CLF